Schützenkompanie Glösingen

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Information für die Glösinger Senioren

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus und des offiziellen Kontaktverbotes, findet der Seniorennachmittag am 06.04. im Gasthof Dicke nicht statt.

Außerdem wird in Absprache mit dem Bruderschaftsvorstand derzeit auch auf Geburtstagsgratulationen verzichtet.

#WIRfürOEVENTROP

Pandemie Hilfe Schützen

Die "Corona-Pandemie" stellt unser Gemeinwesen vor eine riesige Herausforderung. Es ist daher für uns eine Selbstverständlichkeit, dass auch wir Schützen bereit sind, einen Teil der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung zu übernehmen.

Aus diesem Grunde arbeiten wir ab sofort mit der

"Corona-Notfall-Hotline" der Stadt Arnsberg

Tel: 02932 / 201-1102

Mail: arnsberghilft@arnsberg.de

eng zusammen um Menschen in Oeventrop, die durch die Pandemie in eine Notsituation geraten sind,  unbürokratisch zu helfen!

Alle Hilfsanfragen an die Hotline aus dem Ortsteil "Oeventrop" werden von der Stadt Arnsberg an unsere "Schützen-Koordinierungsstelle" digital weitergeleitet und von uns dann an das Helferteam für die Durchführung der Hilfseinsätze digital verteilt.

Das Helferteam setzt sich zusammen aus einigen Mitgliedern (und ggfs. deren Partnerinnen)

- des Bruderschaftsvorstandes
- der Kompanievorstände
- des Vorstandes der Schießsportgruppe
- des Oeventroper Bezirksausschusses
- Sportler-/innen der SG Ruhrtal
- sowie weiteren hilfsbereiten Menschen aus Oeventrop

Alle sind digital miteinander vernetzt, denn dies ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Orgalogistik der Koordinierungsstelle !

Presse: Westfalenpost 20.03.2020

Sollte es notwendig sein, dass die Anzahl der Helferinnen und Helfer vergrößert werden muss, dann werden wir dies in den Medien zeitnah kommunizieren.

Corona Pandemie

Erklärung des Bruderschaftsvorstandes

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

die aktuelle dramatische Entwicklung der Virus-Pandemie zwingt uns leider zur folgender ...

Erklärung des Bruderschaftsvorstandes

Wir sind uns darüber bewußt, dass diese extrem einschneidenden Maßnahmen, nach der mehrjährigen Aussetzung des Schützenwesens während des 2. Weltkrieges, die größte Herausforderung für unsere Schützengemeinschaft in Oeventrop darstellt. Die amtlichen Vorgaben und Verhaltenshinweise lassen uns aber keine andere Entscheidungsmöglichkeit.

Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere starke Solidaritätsgemeinschaft hier in Oeventrop diese harte Bewährungsprobe überstehen wird und wir gestärkt aus dieser hervorgehen werden um mit Optimismus in die Schützen-Zukunft zu gehen !

Danke für euer Verständnis !

Kompanieschießen 2020

Auf dem Weg zum Triple!

Der stellvertretende Kompanieführer Christian Voß schaute schon ein bisschen panisch bei der Auswertung der Ergebnisse beim Kompanieschießen am vergangenem Samstag. Denn es fiel eine Zehn nach der anderen, was beim Endstechen um den Bruderschaftspokal viele Runden für ihn bedeuten könnte.
Doch sind dies natürlich Runden, die man gerne gibt. Denn immerhin geht es am 28. März doch um nicht weniger, als das Triple. Nach den Siegen in den letzten zwei Jahren steht das Ziel der erneuten Titelverteidigung ganz klar fest, damit der Pokal fest in Glösingen bleibt.

Dementsprechend war diese Begeisterung bei den Besuchern des Kompanieschießens am vergangenen Samstag auch groß, und die Ambitionen hoch. Fleißig wurde geschossen und um den besten Platz gekämpft. Die folgenden Schützen konnten sich damit für das Endstechen qualifizieren.

Platz Schütze Ringe Ringe (1. Stechen) Ringe (2. Stechen)
1 Patrick Voß 29 23 21
2 Christian Beckmann 29 23 19
3 Tim Flinkerbusch 29
4 Marvin Löhr 28 27 27
5 Christof Müller 28 27 24
6 Manfred Weber 28 21
7 Ralf Müller 27 25
8 Markus Schmidt 27 23
9 Christian Voß 27 21
10 Marc Vollmer 27 20

Und selbstverständlich konnten sich die Schützen auch über kleine und große Preise freuen. Diese nicht nur von der Kompanie, sondern auch von der Schießsportgruppe, die wieder mit ihrer Juxbox für Unterhaltung sorgte.
Auch abseits des Schießstandes konnte ein gemütlicher Nachmittag verbracht werden, bei dem auch das ein oder andere kalte Getränk verzehrt wurde.
Wir danken allen Schützen, die den Weg auf den Schießstand gefunden haben und freuen uns über die gute Beteiligung und die guten Ergebnisse. Besonders danken wir aber der Schießsportgruppe, die sich nicht nur um die sachkundige Standaufsicht gekümmert hat, sondern auch hervorragend für das leibliche Wohl sorgte.

Die besten Schützen treffen sich am 28. März zum Endstechen auf dem Schießstand. Unseren Schützen wünschen wir jetzt schon eine ruhige Hand und drücken die Daumen, dass wir den Pokal wieder für unsere Kompanie gewinnen können!

Einladung zum Qualifikationsschießen um den Bruderschaftspokal

Bereit zur Titelverteidigung – Teil 2

IMG_7571.jpeg

Es ist wieder so weit: Das Pokalschießen um den Pokal der Bruderschaft steht an. Und dieses Jahr mit dem festen Ziel der Titelverteidigung! Der erneuten Titelverteidigung! Denn nachdem wir den Pokal zunächst im vorletzten Jahr gewonnen haben, gelang den Glösinger Schützen bereits im letzten Jahr die Titelverteidigung. Nun liegen die Hoffnungen auf diesem Jahr, damit das Triple gelingt und der Pokal fest in Glösinger Hand bleibt.

Daher laden wir herzlich alle Glösinger Schützenbrüder am Samstag, den 7. März ab 14 Uhr auf den Schießstand unserer Schützenhalle ein, um dort die besten zehn Schützen für das Endstechender Bruderschaft zu ermitteln.
Das Schießen ist in der Zeit zwischen 14 und 19 Uhr möglich, an das sich dann das Endstechen und die Siegerehrung anschließt, bei der es wieder tolle Preise zu gewinnen gibt.

1712f5bc-3d0b-4837-9b48-c023f1542512.JPG

Besonders laden wir auch unsere Jungschützen ein, die diesen Nachmittag nicht nur dafür nutzen können, ihre Schießkünste zu verbessern, sondern auch in gemütlicher Atmosphäre ältere Schützenbrüder kennenzulernen.
Diejenigen, die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben, bitten wir allerdings eine Einverständniserklärung der Eltern mitzubringen, um am Schießen teilnehmen zu können.

Diese gibt es im Downloadbereich unserer Homepage: Downloads von Dokumenten.

Der Vorstand würde sich über eine zahlreiche Teilnahme freuen und wünscht allen Schützen ein ruhiges Händchen und einen schönen Nachmittag mit einem spannenden Wettkampf!