Schützenkompanie Glösingen

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Einladung zur Kompanieversammlung

IMG_7626.JPG

Volles Haus bei der letzten Kompanieversammlung im Januar 2020.

Liebe Schützenbrüder,
leider ist es schon sehr lange her, dass wir an dieser Stelle zu einer Veranstaltung einladen konnten. Viele Veranstaltungen mussten ausfallen und unser gemeinsames Kompanieleben lag, wie fast alle Lebensbereiche, lange brach. Auch wenn die weltweite Coronapandemie noch nicht überwunden ist und uns alle weiterhin beschäftigt, ist es aber mittlerweile wieder möglich eine Kompanieversammlung abzuhalten. Daher freuen wir uns, dass wir auf diesem Wege zur Herbstversammlung am Samstag, den 09. Oktober 2021 einladen können, die im Speisesaal der Schützenhalle stattfindet. Der Beginn ist um 20:00 Uhr und es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten Kompanieversammlung vom 12. Januar 2020
  3. Neuaufnahme von Mitgliedern 2020
  4. Ehrungen
    1. für 25-jährige Mitgliedschaft
    2. für 50-jährige Mitgliedschaft
  5. Rückblicke und Abrechnungen der Veranstaltungen 2020/21
    1. 5.1 Karneval 2020
      1. Rückblick
      2. Abrechnung
    2. 5.2. Sommerfeste während der Coronazeit (2020/21)
      1. Rückblick
      2. Abrechnungen
  6. Berichte
    1. Geschäftsbericht 2020
    2. Bericht Seniorenvertreter 2020
    3. Bericht Jugendvertreter 2020
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Wahl von zwei neuen Kassenprüfern
  9. Situation Jugendvertreter
  10. Karneval 2022
  11. Sanierungsmaßnahmen der Schützenkompanie im Rahmen des Förderprojekts der Schützenhalle
  12. Verschiedenes

Wir laden alle Glösinger Schützenbrüder zu dieser Versammlung herzlich ein und würden uns über ein zahlreiches Erscheinen und ein Wiedersehen freuen.

Wir müssen an dieser Stelle darauf hinweisen, dass der Zutritt über die 3G reguliert ist. Das bedeutet, dass ein negativer Test, ein Impf- oder Genesungsnachweis vorzulegen ist. Bei Betreten der Halle sowie beim Bewegen in der Halle (z.B. WC Gang) muss eine FFP2 Maske oder eine medizinische Maske getragen werden.

Erster Glösinger Seniorenstammtisch 2021

IMG_0014.jpg

Beim letzten Seniorenstammtisch im Januar 2020 herrschte noch beste Stimmung.

Nach langer, coronabedingter Pause kehrt endlich der Glösinger Seniorenstammtisch zurück.
Am Montag, den 20.09. findet der erste Seniorenstammtisch des Jahres statt, und wie gewohnt sind alle Glösinger Schützenbrüder ab 60 Jahren eingeladen. Der Einlass ist ab 16:30 Uhr und das Treffen beginnt um 17:00 Uhr im Alten Gasthof Dicke und wie man es schon vor der Auszeit kannte, soll hier in gemütlicher Runde geklönt werden, was das Zeug hält.

Wichtig für interessierte Schützenbrüder: Für den Stammtisch gilt die 3G-Regel, das heißt nur wer geimpft, genesen oder getestet ist, darf teilnehmen. Außerdem herrscht abseits des Sitzplatzes eine Maskenpflicht im Innenraum.
Der Nachweis über eines der 3G wird beim Einlass kontrolliert, weshalb die Einlasszeit eine halbe Stunde früher angesetzt wurde, als üblich.

Für eine bessere Planung bittet unser Seniorenvertreter Horst Wrede um eine vorherige telefonische Anmeldung unter: 02937 2392 oder 0160 96771928.

Riesenspaß beim Schoklamei

Bereits zum zweiten Mal musste das Glösinger Sommerfest ein bisschen anders aussehen. Denn auch in diesem Jahr war es leider nicht möglich, in gewohnter Runde bei Bier und Gegrilltem ein paar schöne Stunden auf dem Festplatz im Siepen zu verbringen. Doch so ganz sollte nicht auf das Sommerfest verzichtet werden: So hieß es auch in diesem Jahr wieder „Sommerfest alternativ“. 

image5.jpeg

Auch das amtierende Königspaar drehte am Sonntag am Rad.

Nachdem im letzten Jahr Pakete gepackt  und Grillschürzen und der berühmte „Siepenschluck“ an den Mann bzw. die Frau gebracht wurden, hieß es in diesem Jahr „Siepenimbiss to go“.
Am Samstagabend konnten sich die Vorbesteller*innen über die leckere Rinderwurst und die knusprigen Bratkartoffeln aus der Pfanne freuen, aber auch die gute alte Mantaplatte stand auf dem Speiseplan. So konnte wenigstens zu Hause geschlemmt werden wie im Siepen. Dieses Angebot wurde von vielen genutzt, die trotz des Regens auf den Festplatz im Siepen kamen. Dort konnten sie sich außerdem im Werfen versuchen, und um die Wartezeit zu verkürzen eine Runde Mölkky spielen. Und dies nicht nur kostenlos, sondern auch um tolle Gewinne. So konnte sich Henrik Basler über 30 Liter frischen Warsteiners freuen, Daniel Peters nahm ein 5-Liter-Fässchen mit nach Hause und Rüdiger Hachmann gratulierten wir zu einer leckeren Salami.
Aber das eigentliche Highlight das alternativen Sommerfest folgte am Sonntag, denn hier blieben wir unserem Familientag treu und haben das Schoklameirad gedreht. Sehr viele Kinder hatten sich hierzu angemeldet und konnten sich über Süßigkeiten und über viel Freude beim Mitfiebern um die richtigen Zahlen freuen. Besonderes Highlight hierbei waren die Sonderpreise, von denen zahlreiche mit nach Hause getragen wurden. Natürlich durften dabei frische Waffeln aus der Cafeteria nicht fehlen.

An dieser Stelle möchten wir noch einmal Danke sagen. Danke an alle die Essen bestellt haben oder ihre Kinder beim Schoklamei angemeldet haben. Leider ist es uns momentan nicht vergönnt, dass wir uns zum gemeinsamen Feiern treffen können.  Wir freuen uns aber schon wieder auf den Moment, wenn wir es können bzw. mit den Planungen dafür beginnen können.
Bis dahin wünschen wir natürlich allen Mitgliedern, Freund*innen und Unterstützer*innen der Schützenkompanie Glösingen nur das Beste und vor allem viel Gesundheit!

Siepenfest zum Mitnehmen

Warum das Sommerfest 2021 immer noch nicht am Bierwagen gefeiert wird.

Erfreulicher Weise gehen die Inzidenzzahlen und Coronainfektionen im HSK immer weiter zurück. Seit letzter Woche gilt bei uns die "Inzidenzstufe 0". Dieser Wert ermöglicht es uns - theoretisch - auch wieder größere Veranstaltungen durchzuführen. Und so toll das klingt - für dieses Jahr haben wir uns entschieden, unser Sommerfest noch einmal als "Alternative", als "To Go"-Fest, zu feiern. 
Warum wir uns dafür entschieden haben unser Fest nicht in Präsenz, in gemütlichem Beisammensein, am Bierwagen zu feiern möchten wir an dieser Stelle natürlich offenlegen:


Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass wir immer noch gerne eure Essensbestellungen und eure Anmeldungen zum Schoklamei entgegennehmen!
Alle Infos dazu findet ihr in unserer 
Einladung zum "Sommerfest zum Mitnehmen!"

Sommerfest zum Mitnehmen ☀️

Am 24. und 25. Juli gibts "Siepenfeeling to go"

Sommerfest 2021 Plakat.png
⚠️ Es ist soweit, ab SOFORT könnt ihr euch euer Siepenfest zum Mitnehmen vorbestellen! ⚠️

Zur Erinnerung: Am Samstagabend bieten wir euch unsere klassischen, heißen Siepenköstlichkeiten frisch zubereitet zur Abholung an.

  • Rinderwurst mit Bratkartoffeln und Gurke - 7,00€ pro Portion

  • Mantaplatte (Currywurst-Pommes-Mayo, auf Wunsch auch vegetarisch!) - 4€ pro Portion

Ihr könnt das Siependinner to go am Samstag, den 24. Juli zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr auf unserem Festplatz abholen. Um euch die Wartezeit während der Zubereitung zu verkürzen, und ein bisschen mehr echte Siepenstimmung aufkommen zu lassen, bauen wir eines unserer spannenden Siepenspiele auf. Der Clou dabei: Es gibt auch etwas zu gewinnen! Die besten Spieler*innen können sich über tolle Preise freuen, unter anderem ein 30l Fass Warsteiner 🍻

Am Sonntag, den 25. Juli bieten wir dann typisch für unseren Familientag vor allem Unterhaltung für die Kinder an: Zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr gibt es beim Schoklamei auf dem Festplatz allerhand Süßes zu ergattern, und das ein oder andere Grinsen auf Kindergesichter zu zaubern. Auch hier bitten wir um vorherige Anmeldungen, damit die Zahl der Mitspielenden gegebenenfalls begrenzt bleibt.
Dazu gibt es in der Glösinger Cafeteria frische Waffeln, die auch ohne Vorbestellung im gleichen Zeitraum auf dem Festplatz abgeholt werden können. Köstlich!

Die Vorbestellungen fürs Essen, sowie die Anmeldung der Kinder zum Schoklamei könnt ihr schriftlich oder telefonisch über unseren Geschäftsführer Marc Schäfers erledigen:
📧 Mail: Marc.Schaefers@gmx.de
☎️ Mobil: 0174 9406849